SensatioNail Fuse Gelnamel Starter Kit - Review♥

- 8 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 12 Oktober 2015 -
Habt ihr schon einmal von dem Fuse Gelnamel von SensatioNails gehört? Ich auch nicht. Die Marke ist hier in Deutschland nämlich nicht allzu bekannt. Aufmerksam gemacht hat mich Beautytesterin und dadurch bin ich auch dazu gekommen, ein Starter Kit testen zu dürfen. In wenigen Schritten kann man sich selbst Nägel wie aus dem Kosmetikstudio zaubern und das ganze nur in 30 Sekunden. Der Fuse Gelnamel kombiniert Farblack und Gellack in einem. In dem Set ist eine Fuse LED Lampe, ein Farblack, ein Cleanser, zwölf Reinigungspads, ein Manikürstäbchen, eine doppelseitige Feile und eine Gebrauchsanleitung enthalten. Das Starter Kit kostet 39,99€. Vor dem Lackieren entfernt man mit dem Cleanser Fett und Schmutz von den Nägeln und kann diese dann noch dementsprechend feilen. Dann trägt man eine dünne Schicht des Farblacks auf und hält dann Nagel für Nagel unter die LED Lampe. Es werden keine weiteren Schritte mit Base oder Top Coat benötigt und das Ergebnis soll bis zu einer Woche perfekt halten.
Die Farbe selbst war jetzt für den Herbst nicht unbedingt meins, aber ich kann sie mir gut im Frühling, Sommer vorstellen. Anfangs war ich sehr positiv überrascht, da die Nägel wirklich nach den 30 Sekunden blitzschnell trocken und fest waren. Doch das war nur der erste Eindruck, denn ich hatte ganz schnell viele Fussel an der Farbe kleben und zu 100% getrocknet ist der Lack dann irgendwie doch nicht. Er hat ziemlich geklebt. Dann habe ich doch meinen Top Coat benutzt, obwohl es ja eigentlich auch ohne gehen soll und damit hatte ich dann mein gewünschtes Ergebnis. Die Farbe war zwar immer noch nicht mein bester Freund geworden, aber ich finde, das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Versprochenen sieben Tage hat der Lack aber auch nicht durchgehalten. Bei mir hat er schon nach vier Tagen gesplittert. Der Test hat sich echt gelohnt, aber fast 40€ würde ich für das Starter Kit nicht ausgeben.
*PR Sample

8 Kommentare

  1. ich habe das Sensationail Fuse starter kit auch testen dürfen und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden :)
    für den Frühling eine sehr schöne Farbe :)

    liebe grüße
    Meli♥ von welcometomybeautywonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Fuse Kit auch, aber mit einem wundervollen roten Beerenton.
    Leider ist meine Meinung nicht so positiv wie deine ausgefallen :( Ich fand den Lack so extrem zähflüssig für ein gutes Ergebnis. Schade , bei dir sieht das richtig gut aus

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dieses sensationail-fuse Set noch nicht ausprobiert, finde es aber wirklich interessant.
    Besonders diese Farbe des Nagellackes gefällt mir richtig richtig gut.
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. ich kann mich leider gar nicht für Nägel und Nagellack begeistern.
    Aber trotzdem scheint das Starter Kit echt gut zusein.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Also das Ergebnis finde ich sieht toll aus, aber für sowas habe ich leider nicht die Geduld. 40€ sind echt viel Geld für so ein Starter Kit...ich hatte mal das von Essence und das vergammelt jetzt in meiner Kommode. :-D

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt die Farbe für den Sommer oder den Frühling auch sehr gut. Allerdings sind 40€ schon sehr teuer vor allem wenn man bedenkt, dass die Farbe danach doch nicht wirklich trocken war und auch der Lack nicht so lange gehalten hat wie versprochen.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  7. beautiful post!

    keep in touch!
    http://chasingculprit.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deine ehrliche Meinung. Das Geld würde ich dafür auch nicht ausgeben. Da müsste es die Versprechen mit der schnellen Trocknungszeit dann doch halten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Kommentare & eure Meinungen!♥