Posts mit dem Label Top & Flop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Top & Flop werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Essence Eye Makeup Remover Waterproof - Review♥︎

- 11 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 22 März 2017 -
Ich möchte euch gerne den Eye Makeup Remover von Essence in Waterproof genauer vorstellen. Ein Augen Makeup Entferner Nutzer war ich eigentlich nie wirklich. Ich habe immer ganz normale Abschminktücher oder eben mein Mizellenwasser für das ganze Gesicht zum Reinigen benutzt. Da ich in letzter Zeit aber immer öfter wieder zu Wimperntusche gegriffen habe, die nicht so leicht zu entfernen ist mit normalen Reinigungstüchern, habe ich mir dann mal diesen Makeup Entferner von Essence gekauft. Ich habe ihn von Rossmann für 1.75€ gekauft, also ein ganz solider Preis. Essence sagt über das Produkt 'Reinigt schnell & gründlich, auch bei wasserfestem makeup. 2-Phasen-Formel für 2-fache wirksamkeit. die blaue phase entfernt gründlich selbst wasserfestes makeup, und die klare Phase erfrischt die Augenpartie. Eignet sich auch zur Entfernung von langanhaltendem Lippenstift.'
Den Entferner habe ich an wasserfester Mascara ausprobiert, die ich in mehreren Schichten aufgetragen habe. Nach ein paar mal drüber reiben, war alles super schnell gelöst und entfernt. Ich persönlich war total überrascht, dass es so schnell und gut funktioniert hat. Mit meinen üblichen Reinigungsmitteln musste ich immer öfter und kräftiger reiben und selbst dann war nicht alles komplett entfernt. Was ich noch als sehr angenehm empfinde ist das Gefühl nach dem Abschminken. Die Augen fühlen sich überhaupt nicht gereizt an und sehen auch nicht überempfindlich aus, sondern es ist ein sehr gutes und pflegendes Gefühl, wenn man dieses Produkt benutzt. Ich bin echt total positiv überzeugt worden und benutze es nur noch, vor allem für den Preis - Leistungsvergleich kann man nichts negatives sagen.
Instagram ♥︎ Snapchat: karinaaax9 ♥︎ Facebook 

Avon - Mark. Spectralash Mascara Review♥︎

- 13 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 15 März 2017 -
Avon bringt die neue Mark. Spectralash Mascara auf den Markt. Das besondere an der Mascara ist, dass ihr selbst euer gewünschstes Volumen zaubern könnt, denn es gibt insgesamt drei verschiedene Stärken. An der Mascara findet ihr ein kleines Rädchen, mit dem ihre zwischen Stufe eins, zwei und drei wählen könnt. Finde ich sehr cool, da es echt mal was anderes ist und so kann man viel besser einstufen, wie viel Volumen man denn für den Anlass tragen möchte. Die dritte Stufe verspricht acht mal mehr Volumen. Nach dem Motto 'We inspire - you create' wird einem sozusagen sein eigenes Volumen geschenkt. Die Mascara verspricht dabei keine Klümpchen, Abschuppen und Verschmieren. Das habe ich doch direkt mal ausprobiert und für euch getestet.
Für den Alltag bin ich mit Stufe eins gestartet. Das Bürstchen kommt leider nicht gleichzeitig an viele Wimpern heran und somit gestaltet sich der Auftrag etwas schwierig. Auch wenn in Stufe eins nicht viel Mascara abgegeben wird, schafft sie es doch, total zu verschmieren. Beim ersten Testen bin ich überhaupt nicht mit der Mascara klar gekommen. Am nächsten Tag habe ich ihr dann noch einmal eine Chance gegeben und Stufe drei ausprobiert. Auch hier das selbe Prinzip. Beim Auftragen verschmiert sie total und auf Stufe drei verklumpt sie so unglaublich schnell, dass es zu totalen Fliegenbeinchen kommt. Meiner Meinung nach ein totaler Flop. Ich finde die Idee von den Stufen sehr cool und auch das Design sagt mir echt zu, aber mit der Mascara an sich bin ich überhaupt nicht zu recht gekommen. 
*PR Sample

Instagram ♥︎ Snapchat: karinaaax9 ♥︎ Facebook 

Pink Box Januar 2017♥︎

- 7 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 22 Januar 2017 -
Die Pink Box für den ersten Monat im Jahr 2017 ist bei mir angekommen und wie immer, möchte ich sie euch gerne einmal vorstellen. Als Zeitschrift war diesen Monat die EatSmarter dabei, die einen Wert von 4.20€ hat. Die Zeitschrift war schon länger nicht dabei, aber ich mag sie echt gerne und finde, dass man echt klasse Rezepte finden kann. Den Inhalt der Box finde ich diesen Monat wieder in Ordnung. Es gibt Produkte über die ich mich sehr gefreut habe, aber auch welche, mit denen ich nichts anfangen kann. Also sehr durchwachsen, aber dennoch total okay. Die Box kam allerdings ziemlich beschädigt bei mir an und auch ein Produkt hat ein paar Macken davon abbekommen. Ist das erste mal, dass meine Box so ankam, aber dennoch ärgert einen das schon ein wenig.
Perlweiss Schönheits Zahnweiss - 3.59€ / 50ml
'Mit einzigartigem Pearl Powder der asiatischen Süßwasser-Perle sorgt PERLWEISSTM SCHÖNHEITS ZAHNWEISS - zuverlässig und schonend - in 10 Tagen für eine Stufe weißere Zähne. Mit Fluorid für gestärkten Zahnschmelz und Karies-Schutz.' - Über das Produkt habe ich mich sehr gefreut. Ich finde es immer sehr spannend, solche Produkte auszuprobieren, vor allem, wenn sie so einfach und praktisch sind. Wenn es wirklich funktioniert, finde ich den Preis für die Zahncreme echt richtig gut!

Santaverde Aloe Vera Gel Pur - 8.90€ / 50ml
'Das intensiv feuchtigkeitsspendende aloe vera gel pur unterstützt die natürliche Regeneration der Haut. Besonders wohltuend und kühlend nach dem Sonnenbad, bei strapazierter Haut, Insektenstichen und Hautreizungen.' - Auch ein Produkt, mit dem man viel anfangen kann, da es einfach zu vielen verschiedenen Zwecken benutzt und angewendet werden kann. Sehr praktisch, vor allem bei empfindlicher Haut.

Sebamed Pflege Dusche mit Mandelmilch und Honig - 3.49€ / 250ml
'Winterliches Wohlfühlerlebnis für geschmeidige Haut! Die sebamed Pflege-Dusche mit Mandelmilch & Honig reinigt die Haut sanft und verwöhnt mit zartem Duft die Sinne. Der pH-Wert 5,5 unterstützt den Hautschutzmantel und die Feuchtigkeitsbalance der Haut.' - Produkte von Sebamed mag ich immer sehr gerne, da sie einfach total angenehm und pflegend sind. Daher habe ich mich auch über diese Pflege Dusche sehr gefreut.
Manhattan Powder Rouge - 3.99€
'Das samtig zarte Manhattan Powder Rouge für einen natürlich strahlenden, frischen Teint. Mit Vitamin E, dermatologisch getestet.' - Eine sehr, sehr knallige Farbe und für einen sehr blassen Menschen wie mich, leider gar nichts. Werde ich wahrscheinlich weiter verschenken, da ich mit der Farbe leider nichts anfangen kann, obwohl ich mich über Rouge an sich, sehr gefreut hätte.

Alessandro Nagellack - 4.99€ / 5ml
'Der Nagellack mikt stilvollen Akzenten: Die von Profis empfohlenen alessandro Nagellacke lassen keine Wünsche offen.' - Die Farbe an sich hat mir im ersten Moment nicht so gefallen. Allerdings habe ich sie in Kombination mit einem blau, silber Glitzer Topper lackiert und da konnte ich mich doch mit der Farbe anfreunden. Mit Nagellack kann man ja bei mir auch nichts falsch machen.

*PR Sample

Instagram ♥︎ Snapchat: karinaaax9 ♥︎ Facebook 

Essence Get Picture Ready Contouring Palette - Review♥︎

- 12 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 07 Januar 2017 -
Seit der Sortimentsumstellung findet man in der drei Meter Theke von Essence nun auch die Get Picture Ready Contouring Palette. Vor kurzem gab es ja schon die passende Trend Edition unter dem Namen Get Picture Ready und da habe ich direkt zugeschlagen und die Palette für einen Preis von 3.99€ mitgenommen. Das sagt Essence selbst über die Palette, 'contouring-trio! die drei zarten puder machen das konturieren der gesichtszüge leicht wie nie. die helle nuance hebt erhabene gesichtspartien hervor, der hellbraune ton definiert und der dunkelbraue puder schattiert.'
Alle drei Farben sind matt und pudrig. Den hellen Ton kann man zum Highlighten benutzen und ich verwende ihn dafür auch sehr gerne. Für mich persönlich der tollste Ton aus der Palette, da er neben den ganzen Schimmer und Glitzer Highlighter mal etwas schlichter ist und trotzdem die Partien sehr schön hervor heben kann. Den hellbraunen Ton in der Mitte kann man sehr schön als Bronzer verwenden. Es ist ein sehr warmer Ton, den ich mir vor allem im Sommer toll auf dem Gesicht vorstellen kann. Den dunkelbraunen Ton ganz rechts kann man sehr gut zum Konturieren benutzen. Alle drei Töne sind super pigmentiert und dadurch kann man sehr gut mit ihnen arbeiten. Da ich sehr helle Haut habe, benutze ich den Ton in der Mitte weniger, da er meine Haut orangestichig aussehen lässt, wenn ich zu viel davon benutze. Ich denke aber, dass muss jeder für sich selbst abschätzen können, wie viel man von welcher Farbe benutzt. Die Palette ist ein gutes rund um Paket und kann ich vor allem für Konturier Einsteiger sehr empfehlen, da ihr einfach die wichtigsten und natürlichsten Farben in der Palette habt.
Instagram ♥︎ Snapchat: karinaaax9 ♥︎ Facebook 

Jean&Len Repair Spitzenmässig Haarkur - Review♥︎

- 6 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 16 November 2016 -
Jean&Len war für mich bisher eine unbekannte Marke. Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, durch Rossmann, der Marke etwas näher zu kommen. Testen durfte ich die Repair Spitzenmässig Haarkur mit Arganöl und Sheabutter. Das Besondere? Die Haarkur ist ohne Gedöns. Ohne Silikone, ohne Parabene, Vegan und PH - Hautideal. Klingt doch schon mal sehr ansprechend und wirklich gesund fürs Haar. Jean&Len sagt über diese Haarkur, 'Die reichhaltige Pflegekur mit wertvollem Arganöl und pflegender Sheabutter verwöhnt trockenes Haar. Das Ergebnis: Glanz bis in die Spitzen und leichtere Kämmbarkeit.  Alle Jean&Len-Produkte sind ohne Parabene & Silikone, pH-hautideal und zu 100% vegan.' Für 200ml hat die Haarkur einen Preis von 7.99€, was ich persönlich echt nich gerade billig finde, aber wir sollten die vielen positiven Inhaltsaspekte natürlich nicht vergessen.
Die Haarkur an sich riecht sehr angenehm. Ich mag allgemein den Geruch von Sheabutter sehr gerne. Die Konsistenz ist schon eher dicker und hat eine leicht gelbliche Farbe. Für die Anwendung benutzt man ein bis zwei walnussgroße Portionen und lässt sie 5 bis 10 Minuten einwirken. Ich habe anfangs immer nur eine Portion genommen, da mein Haar bei Kuren meist danach immer schnell fettig wird. Nach der Benutzung von dieser Kur ist mir in den ersten Tagen nichts aufgefallen. Daher habe ich auf zwei Portionen erhöht und auch hier ist mir aufgefallen, dass mein Haar eher negativ auf die Kur reagiert. Mein Haar ist stumpfer und vor allem trockener geworden und das ist natürlich nicht der Sinn dieser Haarkur. Finde ich an sich echt schade, weil ich solche Marken immer gerne unterstütze, allerdings reagiert mein Haar nicht im Sinn des Produktes darauf. Ich werde mich aber trotzdem mal in den anderen Kategorien der Marke umsehen, denn fast acht Euro für diese Haarkur werde ich definitiv nicht ausgeben. Mich würde interessieren, ob ihr die Marke kennt und welche Erfahrungen ihr mit den Haar Produkten gemacht habt.
*PR Sample

Nurbesten - Beauty Product Review (2)♥︎

- 4 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 07 Oktober 2016 -
Von dem Online Shop Nurbesten habe ich euch hier schon einmal berichtet. Nun habe ich wieder verschiedene Beauty Produkte getestet und es waren wirklich Top und Flops dabei. An sich bin ich mit dem Shop aber sehr zufrieden, da die Auswahl sehr breit gefächert ist und man für den Preis das ein oder andere spannende Beauty Produkt ausprobieren kann. Ihr könnt immer noch meinen 10% Gutschein Code einlösen: KSD10.
Viele von euch kennen ja wahrscheinlich die Black Masken. Ich habe diese Porenmaske für 2.30€ getestet und war wirklich positiv überrascht. Habe sie auf den Wangen über die Nase und ein wenig in der T Zone verteilt. Das Abziehen war gar nicht so schmerzhaft wie ich gedacht habe und danach war die Haut super weich. Ich kann sie euch echt empfehlen und find sie für eine Anwendung für zwischendurch echt klasse und super pflegend.
Neben den Black Masks sind ja auch die Liptatoos ein totaler Hype. Ich wollte sie auch unbedingt mal ausprobieren. Hier habe ich das Liptatoo in der Farbe 04 für einen Preis von 6.03€. In dem Shop sah die Farbe leicht beerig und dunkler aus, in Wirklichkeit ist es aber ein knalliges rot. Man trägt die klebrige Flüssigkeit auf die Lippen und lässt sie 5 - 7 Minuten trocknen. Als erstes ist es super schwer mit dem Applikator sauber aufzutragen und zweitens ist es ein total unangenehmes Gefühl auf den Lippen. Die Farbe trägt sich auch total auf die Zähne auf und brennt nach Zeit auch. Nachdem warten zieht man die trockene Schicht ab und man soll ein gleichmäßiges Ergebnis haben, welches lange hält. Also mein Ergebnis war schrecklich und konnte ich so abwischen. Zwar sind die Bilder unschön, aber ich wollte es euch einfach zeigen. Totaler Flop.
Ein Produkt was ich aber super süß finde ist diese Handcreme. Sie hat eine Form von einem Pfirsich und kostet 5.29€. Sie riecht sehr angenehm fruchtig und pflegt auch richtig gut. Neben dem Pfirsich gibt es noch eine Birne, eine Limone und einen Apfel. Finde das Design einfach total süß und es ist ein netter Hingucker. Finde ich total klasse.
Als letztes habe ich noch dieses 10er Set von Nagelfolien bekommen. Das Set hat einen Preis von 8.99€. In jeder Folie sind zwei verschiedene Muster drin, also habt ihr insgesamt 20 verschiedene Designs, was ich echt richtig gut finde. Einige Designs wie die Eulen zum Beispiel gefallen mir nicht so, aber die Blumen und die Traumfänger gefallen mir am meisten. Auch die Anker finde ich klasse. Allgemein dass in dem Set so eine Vielfalt vorhanden ist, finde ich echt gut und ich werde mir sicherlich noch das ein oder andere Set davon bestellen. Die Anwendung ist auch super einfach. Man schneidet sich die Folie passend für seine Nagelgröße zurecht, tunkt sie kurz in Wasser, entfernt die Folie und drückt das Muster auf den Nagel. Fertig und sieht gut aus!
*PR Sample

Pink Box September 2016♥︎

- 8 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 06 Oktober 2016 -
Ich wollte euch gerne den Inhalt meiner Pink Box für den Monat September zeigen. Es war diesmal wieder eine Shopping Queen Edition. Ich kann schon mal sagen, dass mich die Box wirklich sehr enttäuscht hat. Dieses werdet ihr aber merken, wenn ich euch die Produkte im Einzelnen zeige. Als Zeitschrift war diesmal die Couch dabei.
♥︎Batiste Dry Shampoo Hint of Colour Hell & Blond - 4.99€
Batiste ist ein absoluter Favorit von mir. Die Trockenshampoos gehören schon zu meiner Routine in meiner Woche und sie sind wirklich ein wichtiger Begleiter von mir. Da ich aber nicht blond, noch helle Haare habe, kann ich mit dieser Variante null anfangen.

♥︎Method Handseife French Lavender - 2.99€
An sich finde ich Seife immer gut und praktisch. Diese hier riecht auch sehr gut und finde ich als Produkt in Ordnung.
♥︎Astor Skin Match Protect Foundation - 10.49€
Die Foundation soll sich angeblich dem Hautton anpassen. Ich fand sie an sich schon für mich viel zu dunkel und das hat sich auch nicht geändert, als ich sie aufgetragen habe. Totales Flop Produkt für mich.

♥︎Anatomicals Anti Stress Schokoladen Gesichtsmaske - 3.50€
Das war das einzige Produkt über welches ich mich richtig gefreut habe. Eine Maske für nicht mal vier Euro konnte meine Pink Box diesen Monat ein wenig retten.

♥︎Nd 24 Darling Nagellack - 4€
Mit Nagellack kriegt man mich ja immer und auch die Schrift von dem Darling finde ich echt schön gemacht. Allerdings ist roter Nagellack einfach schon so ausgelutscht, dass ich mich über eine andere Farbe mehr gefreut hätte, aber der ist in Ordnung.
*PR Sample

Little MAC Haul♥︎

- 6 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 30 September 2016 -
Ich habe in letzter Zeit zwei neue Schätze in meine MAC Sammlung hinzugefügt. Es ist einmal Smoked Purple, welchen ich in einem Insta Sale für 15€ ergattern konnte. Ich wollte die Farbe schon ziemlich lange und habe mich dann umso mehr gefreut, sie endlich in meinem Besitz zu haben. Smoked Purple ist, wie der Name schon sagt, ein sehr verruchtes und dunkles Lila. Eine sehr mutige Farbe, die nicht jeden anspricht, aber ich habe mich direkt in die Farbe verliebt und trag sie selbst auch super gerne. Beide Lippenstifte sind im Übrigen matt.

Der zweite Lippenstift  ist Velvet Teddy. Eine sehr, sehr gehypte Farbe, der ich auch schon lange hinter her geschaut habe. Dann war genau diese Farbe bei Douglas für 16€ reduziert und ich musste natürlich zuschlagen und war mega erleichtert, dass ich die Farbe noch ergattern konnte. Sie ist einfach ein Traum und für den Alltag einfach wie für mich gemacht. Ich kann gut behaupten, dass Velvet Teddy von all meinen Lippenstiften meine liebste Farbe ist.

Garnier Fructis Schadenlöscher & Dove Oxygen Kur - Review♥

- 9 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 27 Juli 2016 -
Durch den Sommer und die hohe Sonneneinstrahlung werden auch die Haare sehr strapaziert. Aus diesem Grund habe ich in den letzten Wochen zwei Haar Kuren sehr intensiv getestet. Es ist einmal die Garnier Fructis auffüllende Creme Kur aus der Schaden Löscher Reihe und von Dove Oxygen eine Souffle Kur aus der Advanced Hair Series Reihe. 
♥Dove Oxygen Feuchtigkeitspflege Souffle Kur - 3.45€ (200ml)
'Die Oxygen Feuchtigkeitspflege-Serie mit Oxyfusion Technologie ist die neue Generation der Haarpflege von Dove. Sie enthält nicht beschwerende, sauerstoffhaltige Pflegestoffe. Feines, kraftloses Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt und bekommt bis zu 95% mehr Volumen. Die Soufflé Kur verteilt sich dank ihrer reichhaltigen aber dennoch leichten Textur besonders gut im Haar und versorgt es mit Feuchtigkeit, ohne zu beschweren.' - Erst einmal gefällt mir der Duft von dem Produkt richtig gut und dieser hält auch noch sehr lange in den Haaren selbst. Das gefällt mir persönlich super. Nach dem Waschen soll man die Kur 3 bis 5 Minuten einwirken lassen und dann auswaschen. Danach fühlen sich die Haare super weich und richtig gepflegt an. Und genau dieser Effekt hält auch an und man merkt, dass die Haare sich gesund bzw gepflegt anfühlen. Die Haare werden davon auch sehr weich und wirken danach gar nicht strohig. Für mich die perfekte Feuchtigkeitspflege.
♥Garnier Fructis Schaden Löscher Auffüllende Creme Kur - 3.79€ (300ml)
'Die Auffüllende Creme-Kur hilft starkt geschädigtem Haar sofort. Mit einer extra hohen Konzentration der Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt und einer Einwirkzeit von mindestens drei Minuten, werden selbst die tiefsten Schäden gelöscht. Die Formel dringend tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger – für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.' - Diese Kur soll man großzügig ins feuchte Haar und nach 3 Minuten auswaschen. Im Gegensatz zu der Kur von Dove, ist hier der Duft ganz in Ordnung. Nichts besonders gutes, aber auch kein Duft, welcher unangenehm ist. Allerdings hält er sich auch nicht in den Haaren. Nach dem Auswaschen fühlen sich die Haare ebenfalls sehr schön weich und gepflegt an, aber wenn die Haare dann trocken sind, sehe ich keinen Unterschied. Trotz der Kur wirken sie immer noch sehr geschädigt und der Glanz Effekt wirkt sich bei mir ziemlich negativ aus, da ich nach einem Tag schon extrem fettige Haare nach der Kur bekomme. Für mich leider kein empfehlenswertes Produkt.

Manhattan Clearface - Cover Serie♥

- 9 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 22 Juli 2016 -
Wenn ich mir Make up oder Puder kaufe, schaue ich gerne immer wieder bei Manhattan, da ich immer sehr zufrieden mit den Produkten war. Vor allem wenn es um Puder geht, finde ich meinen Favoriten bei Manhattan. Die Clearface Reihe allerdings hatte mich bisher noch nicht so sehr angesprochen. Das hat sich aber mit einem liebevoll zusammengestelltem Päckchen von Manhattan geändert. Neben den Clearface Produkten waren noch ein Stirnband, ein kleines Handtuch, ein Notizbuch und Kugelschreiber enthalten, worüber ich mich echt riesig gefreut habe.
♥Compact Powder (70 Vanilla - 75 Beige - 76 Sand - 77 Natural) - 5.99€
'Der antibakterielle Compact Powder deckt Hautunreinheiten langanhaltend ab, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Das Puder mattiert nicht nur, sondern bekämpft sogar Pickel und beugt gleichzeitig neuen vor. Dein Hautbild wirkt durch das Puder sichtbar verfeinert und ebenmäßig.' Wirkung: Gegen Pickel, antibakteriell, reduziert den Hautglanz, deckt Unreinheiten ab. Die Nummer 70 Vanilla ist im Gegensatz zu 76 Sand etwas gelbstichiger und Nummer 76 geht dafür mehr in die leichte rosa Richtung. Daher passt mir der Sand Ton um einiges besser und ich bin mit den Pudern von Manhattan ja sowieso immer sehr zufrieden. Deckt klasse ab und reduziert auf jeden fall den Glanz. Allerdings komme ich mit dem Schwämmchen welches dabei enthalten ist, durch die Form, nicht so ganz zurecht.
♥2in1 Powder & Make up (76 Sand - 77 Natural - 78 Rose Beige - 79 Sun Beige) - 5.99€
'Das 2in1 Powder & Make up verfeinert sichtbar das Hautbild und ist zweifach anwendbar - mit trockenem Schwämmchen kann es als Puder angewendet werden und mit angefeuchtetem Schwämmchen als Compact Make up. Wirkung: 1. Mit trockenem Schwämmchen als Puder: - mattiert und deckt dezent ab, 2. Mit angefeuchtetem Schwämmchen als Compact Make up: - deckt optimal und langanhaltend ab.' Von diesem Produkt bin ich total begeistert und es hat mein Favoriten Make up ersetzt. Ich benutze 76 Sand, da mir 78 Rose Beige zu dunkel ist, aber Sand passt total perfekt. Es deckt extrem gut ab, ob als Puder oder als Make up und es ist super schön leicht. 
♥Cover Stick mit Wirkstoffkern (70 Vanilla - 75 Beige - 76 Sand - 77 Natural) - 4.45€
'Der innovative Kern im Coverstick mit hochkonzentrierten Wirkstoffen sorgt für eine bessere Anti-Pickel-Wirkung. Mit dem transparenten Kern deckt der Coverstick die Haut ab ohne weiße Spuren zu hinterlassen. So wird die Haut ganz einfach sichtbar reiner und ebenmäßiger.' Wirkung: Gegen Pickel, antibakteriell, deckt Rötungen, Hautunreinheiten und Pickelchen zuverlässig und punktgenau ab, wasserfest. Ich habe hier die Farben 75 Beige und 77 Natural. Die Idee mit dem Wirkstoffkern finde ich echt richtig gut, allerdings sind mir diese Farben viel zu dunkel und daher kann ich über die Wirkung nicht viel sagen.
♥BB Cream 9in1 (01 hell - 02 mittel bis dunkel) - 4.99€
'Bei unreiner Haut, Mischhaut oder fettiger Haut. Die BB Cream 9 in 1 bekämpft Pickel, wirkt antibakteriell und reduziert überschüssigen Talg. Als Alleskönner spendet sie Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und schützt mit Lichtschutzfaktor 15. Mit einer leichten bis mittleren Deckkraft werden Unreinheiten kaschiert und die Haut mattiert.Das Ergebnis: ein strahlender Teint!' Die 9 Effekte: bekämpft Pickel, wirkt antibakteriell, deckt Hautunreinheiten ab, reduziert überschüssigen Talg, mattiert die Haut, spendet Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden Teint, beruhigt die Haut, schützt mit LSF 15. Die helle Variante ist mir leider einen kleinen Ticken zu dunkel, da es sehr in die gelbstichige Richtung geht. Ich habe die BB Cream trotzdem zum Testen einmal aufgetragen und fand sie sehr angenehm.
♥Perfect Mat Make Up (75 Beige - 77 Natural) - 5.29€
'Bei unreiner Haut, Mischhaut oder fettiger Haut. Das Perfect Mat Make up deckt Rötungen und Hautunreinheiten perfekt ab. Zusätzlich wird die Bildung von neuen Pickeln verringert. Für einen ebenmäßigen und langanhaltend mattierten Teint. Mit einer mittleren bis starken Deckkraft.' Wirkung: gegen Pickel, hautbildverfeinernd, stark mattierend, vermindert die Bildung von neuen Pickeln, verleiht einen makellos aussehenden Teint, reduziert sichtbar den Hautglanz. Diese zwei Farben sind einfach so unglaublich dunkel, diese werde ich nicht benutzen können. 
*PR Sample

Riva de Loop Young - Neues Sortiment 2016♥

- 12 Kommentare | Schreib mir einen Kommentar ♥ | 28 Juni 2016 -
In das Sortiment von Rival de Loop Young sind viele neue Produkte eingezogen. Einen kleinen Vorgeschmack habe ich durch ein Päckchen bekommen und natürlich möchte ich euch die neuen Schätze nicht vorbehalten. 
♥RdeL Young Crazy Matt 'n' Lasting - je 1.79€ (02 trendsetter)
Eins meiner absoluten Lieblingsprodukten. Ich war schon total lange auf der Suche nach einem Lipgloss der wirklich gut matt antrocknet und nicht so arg klebrig ist. Ich benutze diesen nur noch und vor allem ist die Farbe wie für mich gemacht. Die anderen werde ich mir auch noch näher ansehen und kann euch diesen Matt Lipgloss wirklich total ans Herz legen.
♥RdeL Young Crazy Gel 'n' Shine - je 1.79€ (02 bubblegum)
Ich bin zwar nicht der größte Lipgloss Fan, aber dadurch dass mir die Farbe so gefällt, habe ich diesen auch schon ein paar Stunden getragen. So langsam freunde ich mich auch mit ein paar Glossen an und finde diesen echt schön.
♥RdeL Young Lip Colour Matt - je 1.99€ (01 no MATTer)
Ein super schöner nude, braun Ton, den ich echt mag. Leider stehen mir solche Töne immer nicht so gut, obwohl ich mich über so eine Farbe und dann noch in matt echt gefreut habe. Trotzdem werde ich mir die anderen Farben mit dem Matt Effekt näher anschauen.
♥RdeL Young Lip Colour Long Lasting - je 1.99€ (04 pretty me)
Zuerst dachte ich nur, dass die Verpackung von der Farbe her echt auffällig knallt, dann habe ich die Farbe vom Lippenstift gesehen und wusste gar nicht mehr, was ich sagen sollte. Eine mega Farbe die auch gut pigmentiert ist und super hält.
♥RdeL Young Lip Butter - je 1.79€ (01 strawberry)
Ist diese Verpackung super süß oder super süß? Ich hab das Produkt gesehen und mich allein in dieses Rosen Vintage Design total verliebt. Die Lippen Butter ist an sich ganz in Ordnung.
♥RdeL Young Gel - Look je 1.39€ (01 miami beach & 06 fuchsia pearl)
Die Nummer 01 ist ein super schönes peach, nude was ich sofort aufgetragen habe, da sie mir so gut gefallen hat. Die Nummer 06 changiert pink, lila und sieht im Licht echt schön aus. Der Gel Effekt ist ganz in Ordnung, da gibt es meiner Meinung nach bessere Gel Lacke, aber die Farben decken beide schon in einer Schicht, das finde ich echt lobenswert.
♥RdeL Young Extreme Gel Look Top Coat 2.29€ 
Normalerweise benutze ich einen Gel Top Coat von Catrice, aber diesen hier finde ich auch voll kommen in Ordnung und für den Preis auch echt gut.
♥RdeL Young #1 Volume Mascara 2.29€
Es ist eine Hass Liebe zwischen dieser Mascara und mir. Ich finde sie echt gut, meine Wimpern werden schön verlängert und sie gibt ein tolles schwarz ab. Allerdings bleibt sie unglaublich lange feucht und braucht so lange zum Trocknen. Wenn ich sie benutze, verschmiert sie mir immer mein ganzes Auge und brennt dann auch schön im Auge. Weiß noch nicht, wie ich mit dieser umgehen soll, weil sie an sich echt nicht schlecht ist.
♥RdeL Young Liquid Eyeliner 1.99€ (01 matt black)
Ein tolles intensives und vor allem mattes schwarz für einen Lidstrich. Ich finde den Applikator zum Auftragen allerdings etwas zu hart und unbeweglich. Daher nehme ich mir immer aus einem leeren Eyeliner den Pinsel und trage dann diesen matten auf, funktioniert super.
♥RdeL Young Eyebrow Concealer 1.99€ (01 nude)
Mit dem Eyebrow Concealer komme ich echt gut zurecht und finde den um die Kanten auszubessern auch echt richtig gut. Benutze ich täglich und werde ich mir definitiv auch nachkaufen.
*PR Sample